CBTA Dangerous Goods Training Air

Quälen Sie sich nicht!
Schulen Sie „Gefahrgut Luftverkehr“ behördlich anerkannt bei uns und das neue CBTA (competency based training and assessment) nach ICAO-TI / IATA-DGR und gemäß LBA-NfL 2022-2-713, verkündet vom deutschen Luftfahrt-Bundesamt (LBA) am 28.Dez 2022 (zuvor NfL-2-586-21 vom 02. Feb 2021), wird auch für Sie zur „einfachen Kiste“…

Schauen Sie lieber unser Info-Video zum neuen CBTA:
(und lesen danach unten weiter)


Bei uns erhalten Sie nicht nur ein Schulungsangebot oder ein tool, sondern gleich die Lösung:  Zusammen mit der Erstellung des Angebotes für ihre Gefahrgutschulung erarbeitet und dokumentiert Alpha Gefahrgut Consulting eine auf Ihren Angaben basierende und den Vorgaben des Luftfahrt-Bundesamtes entsprechende CBTA DG Task List („job task list“), die bei verbindlicher Buchung für Ihre betrieblichen Zwecke in eigener Verantwortung überlassen wird. Das Kompetenzmodell wird in jedem Angebot in Kurzform beschrieben und enthält insbesondere die nach NfL definierten Tätigkeiten und relevante Gefahrenklassen, ggf UN-Nummern. Bei öffentlich veranstalteten bzw ausgeschriebenen Schulungen kann das zugrundegelegte Kompetenzmodell bereits Bestandteil des Anmeldeformulares sein.  Einfacher geht es nicht!

Und auch eine Vorlage für die Dokumentation des betrieblichen Schulungsprogramms (erforderlich nach CBTA!) erhalten Sie zusammen mit der Auftragsbestätigung kostenlos für ihre betrieblichen Zwecke zur Verwendung in eigener Verantwortung.  Einfacher geht es nicht!


Und ganz wichtig:
Sie arbeiten nicht auf unseren IT-Systemen und behalten so die volle Datenhoheit und volle Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten und Ihr betriebseigenes Kompetenzmodell zur Beförderung gefährlicher Güter.

 

CBTA-Info (Download PDF)


(c) Alpha Gefahrgut Consulting