Ladungssicherung-Schulung

Ladungssicherung-Schulung:
für den Straßenverkehr nach VDI, GGVSEB/ADR.

VDI, small     AGC Lasi Schulung VDI


Ladungssicherung/Ladungssicherheit:
Nur mit VDI-anerkanntem Ausbilder:

Alpha Gefahrgut Consulting, Michael Miska, finden Sie als Nr. 296 auf der aktuellen Liste des VDI:  „Anerkannte Ausbilder für Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen nach VDI 2700 Blatt 1.“ Untenstehend der Auszug aus der VDI-Liste.


VDI-Liste Ausbilder Ladungssicherung

 

Professional Training:
Vom Verein Deutscher Ingenieure (VDI) anerkannt.
Kursdauer 16 Stunden plus Zeit „X“ für spezielle Ladung.
Nach VDI 2700a und VDI-Richtlinienreihe.
Praxisteil (praktische Übungen) inklusive.

2700a_und_Zurrgurt


Basic Training:
In Anlehnung an die VDI- Richtlinienreihe 2700.
Kursdauer nach Vereinbarung, Standard ca 6-8 Std.
Theorie und Praxis oder nur Theorie (auch Online).

LaSi, VW MAN, MM mod


Bei Bedarf auch Inhalte für den Eisenbahnverkehr nach GGVSEB/RID.
Ladungssicherung für den Seeverkehr siehe unter CTU-Schulung.

Bei Interesse an Inhouse Trainings sprechen Sie uns bitte an
oder schreiben Sie uns eine e-mail.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein passgenaues Angebot.


Ausbildung Ladungssicherung im Straßenverkehr:
Nur mit VDI-anerkanntem Ausbilder!

Achten Sie im eigenen Interesse darauf, dass ihr Ausbilder für Ladungssicherung im Straßenverkehr vom VDI anerkannt ist.